20. August 2018

Kooperation mit Netzwerk Grüne Arbeitswelt

Das KMGNE ist Mitglied im Netzwerk Grüne Arbeitswelt, einem Projekt, das der Wissenschaftsladen Bonn durchführt.

Weiterlesen

9. August 2018

auto mobilis 2: Auftaktveranstaltung am 20. August 2018

Die Gewinner*innen von „auto mobilis 2“ stehen fest und nun geht es an die Kunst – eine Kunst die nicht nur vom Künstler geschaffen wird, sondern die vom Mitmachen der Menschen der Region um den Kummerower See lebt. Am 20. August geht es auf dem Projekthof Karnitz los.

Weiterlesen

Schule der Zukunft geht weiter

Das Anthropozän-Schulprojekt Schule von Morgen wird am 13. und 14. August 2018 mit einem Workshop fortgesetzt, in dem sich Schülerinnen und Schülern künstlerisch mit dem Thema Plastikmüll/Mikroplastik und mit ihrem Verhältnis zur Natur auseinandersetzen.

Weiterlesen

19. Juli 2018

Stipendien für auto mobilis 2 sind vergeben

Das Projekt “auto mobilis 2 – die Kunst sich selbst und andere sinnstiftend zu bewegen“ soll bürgerschaftliches Engagement mit den Mitteln der Kunst im Dialog mit Wissenschaft und Gesellschaft initiieren, stärken und in Wert setzen. Die Stipendien für die Künstler*innen sind nun vergeben worden.

Weiterlesen

Tanzend in die Zukunft

Vom 26. August bis 01. September 2018 findet auf dem Projekthof Karnitz ein Tanz-Workshop der Gruppe „nuasnomar tanz – KOLLEKTIV“ statt, in dem Geschichten und Bilder von Zukunftsvorstellungen in Körpersprache übersetzt werden.

Weiterlesen

18. April 2018

Internationale Sommeruniversität „Transmedia Storytelling – Kultur des Klimawandels“

2018 findet zum zehnten Mal die Internationale Sommeruniversität statt und setzt die thematische Reihe „Transmedia Storytelling | Kultur des Klimawandels – Kommunizieren für die Zukunft“ des CCCLab fort.

Weiterlesen

2. Januar 2018

Tagung zu Klimanarrationen im Journalismus

Mit der Tagung „Narrationen der Nachhaltigkeit – Ideen und Erkenntnisse für die Praxis“ setzen das KMGNE und das Partnernetzwerk Medien am 30. und 31. Januar 2018 die Auseinandersetzung mit Fragestellungen des Erzählens und der Narrative im Bereich der Klimakommunikation fort.

Weiterlesen

13. Dezember 2017

Start der Konferenzreihe „Narrationen und Erzählformen in der BNE“

In der DEKRA | Hochschule für Medien diskutierten und arbeiteten am 8. November 2017 auf der N1-Konferenz „Nachhaltig(keit) – Lernen durch Erzählungen“ über 80 engagierte Menschen aus vielfältigen Bereichen der nachhaltigen Entwicklung daran, wie wir mit Erzählungen für die Zukunft lernen können.

Weiterlesen

21. November 2017

Was zur Erzählung zu sagen ist

Am 8. Dezember 2017 veranstalten die Partnernetzwerke Medien und Kulturelle Bildung der Fachforen Informelles Lernen und Hochschulbildung im NAP (Nationalen Aktionsprogramm), das KMGNE, die DEKRA | Hochschule für Medien und die Deutsche UNESCO-Kommission eine Konferenz zum Thema „Nachhaltig(keit) – Lernen durch Erzählungen“. Die Konferenz richtet sich an LehrerInnen, MultiplikatorInnen, Umweltbildungspädagogen und bildungspolitische Entscheider.

Weiterlesen