ein Qualifizierungszentrum

Bildungsberatung und Kompetenzentwicklung

Bildungsentscheidungen sind wichtige Lebensentscheidungen. Eine gute Bildungsberatung unterstützt und berät Menschen individuell, um ihre Bildungs-, Entwicklungs- und Lernprozesse zu gestalten. Professionelles beraterisches Handeln kann auf Grund der erhöhten beruflichen und gesellschaftlichen Anforderungen nicht mehr „zwischen Tür und Angel” geleistet werden, sondern erfordert ein Professionsverständnis beraterischen Handelns.

Unser RQZ Dessau-Berlin-Brandenburg ist eines von bundesweit neun RQZ, die im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und von der Europäischen Union geförderten Programms „Lernende Regionen“ einen Beitrag zur „Professionalisierung der regionalen Bildungsberatung in Deutschland“ leisten. Zugleich sind wir ProfilPASSdialogzentrum und bieten Beraterinnen und Beratern die Schulung zur/m Profilpassberater/in an.

Wir arbeiten in den Bundesländern Berlin, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Thüringen und Brandenburg, sind vor Ort in den regionalen Strukturen und Netzwerken der Bildungsberatung aktiv und korrespondieren mit überregionalen und internationalen Netzen zur konzeptionellen und organisatorischen Integration von Beratung im Lebenslangen Lernen.

In Kooperation mit Prof. Dr. Joachim Ludwig, Professur für Erwachsenenbildung der Universität Potsdam und dem LernNetz Berlin-Brandenburg e. V. bieten wir zwei Mal jährlich die berufsbegleitende Weiterbildung Bildungsberatung & Kompetenzentwicklung in Berlin an.

Die Weiterbildung richtet sich an Beschäftigte, die bereits jetzt und zukünftig Aufgaben in verschiedenen Feldern der Bildungsberatung wahrnehmen. Sie trägt zur praxisorientierten wie auch theorieunterstützten Professionalisierung der Beratungstätigkeit bei sowie zur Vernetzung.

Die berufsbegleitende Weiterbildung gliedert sich in 7 Blöcke: In den Blöcken 1 und 2 werden anhand beispielhafter Handlungsfelder und unterschiedlicher Handlungsebenen die Entwicklung und Gestaltung von Bildungsberatungsprozessen trainiert. In den Blöcken 3, 4 und 5 werden die Rahmenbedingungen der Bildungsberatung, Transformationswissen zum Lebenslangen Lernen sowie Methoden der Kompetenzbilanzierung vermittelt.

In Block 6 „Spezialisierung“ werden berufsfeldspezifische Schwerpunkte (Jugend, Unternehmen) sowie interkulturelle Kompetenz in der Bildungsberatung behandelt. Dieser Block ist für die TeilnehmerInnen fakultativ. Block 7 qualifiziert mittels des betreuten Ausbildungsprojekts die TeilnehmerInnen dazu, die erworbenen Fähigkeiten und das Wissen auf Aufgabenstellungen des eigenen Berufsfeldes oder Interessengebietes anzuwenden.

Aktuelle Termine:

Block 1: 16. und 17.03.2017

Block 2: 18.und 19.04.2017

Block 3: 02. und 03.05.2017

Block 4: 01. und 02.06.2017

Block 5: 04. und 05.07.2017

Abschlusskolloquium im Oktober 2017

Bildungsberatung & Kompetenzentwicklung | Start 16.März 2017 [pdf

Weitere Informationen:
Regionales Qualifizierungszentrum (RQZ)  Dessau-Berlin-Brandenburg